Wieder vor Ort: Die Weber Wissens-Werkstatt bietet von Oktober bis Ostern über 50 Weiterbildungs-Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet an. (Quelle: Saint-Gobain Weber)

Gebäude + Energie

12. October 2022 | Teilen auf:

Weber WissensWerkstatt: Über 50 Veranstaltungen, breites Themenspektrum

Auch in diesem Jahr flankiert Saint-Gobain Weber sein Angebot an Systemen und Produkten wieder mit einem Weiterbildungs-Programm. In mehr als 50 Veranstaltungen informiert die Weber WissensWerkstatt zwischen Oktober und Ostern über die fachlich korrekte Ausführung von Arbeitsschritten sowie über Gestaltungstrends und gesetzliche Rahmenbedingungen.

Inhaltlich reichen die Seminare von den Grundlagen der Abdichtung in Sanierung und Neubau über reklamationsfreies Arbeiten an Sockel und Leibung bis zu mineralischen Industrieböden. Grundlagenseminare zu Kellersanierungen oder Bodensystemen werden ebenso angeboten wie Spezialseminare zu den Themen Maschinentechnik für Bodenleger, großformatige Fliesen oder Designböden. Auch für Bauschaffende im Bereich Planung, Architektur und Wohnungsbau bietet die WissensWerkstatt spannende Inhalte, zum Beispiel über neue Regelwerke oder über „Glas- und Keramikfassaden“. Insbesondere die Seminare, die sich mit „Urban Mining“ – also der Ausnutzung der gebauten Welt als Rohstofflagerstätte – oder mit dem Thema „Energetische Sanierung“ beschäftigen, sind zudem aus Sicht des Bauens im Bestand interessant.

Die Weber-Seminare werden sowohl online als auch in Präsenz angeboten – unter anderen in Köln, Hamburg, Stuttgart, München und Frankfurt. Alle Themen, Termine und Veranstaltungsorte sind auf der Website der WissensWerkstatt zu finden. Dort können Interessenten sich auch anmelden.

zuletzt editiert am 12.10.2022