Multitool Metabo
Das Multitool „MT 18 LTX BL QSL“ ist mit einer „Starlock“-Werkzeugaufnahme ausgestattet. Sie sorgt für Halt und eine optimale Kraftübertragung auf das Werkstück. (Abb.: Metabo)

Bauwerkserhaltung

14. January 2021 | Teilen auf:

Vielseitig, kompakt und leistungsstark

Das neue oszillierende Akku-Multitool „MT 18 LTX BL QSL“ von Metabo ist für verschiedenste Trenn-, Schneide- und Schleifarbeiten geeignet. Das Gerät sei so leistungsstark wie ein Netzgerät und besonders kompakt gebaut, so Produktmanager Johannes Steeb. „So kommt der Anwender in jeden Winkel.“

Professionelle Anwender können mit Metabos neuem Multitool vielseitige Arbeiten im Innenausbau erledigen, so zum Beispiel Fugen entfernen, Fliesen lösen, Materialien von Metall bis Zement schneiden, Holz schleifen oder Teppichkleber und Farbreste entfernen. Das dafür nötige Zubehör lasse sich mit dem „Metabo-Quick“-System werkzeuglos in nur drei Sekunden wechseln, ohne es dafür berühren zu müssen, so der Hersteller. Die Werkzeughalterung ist magnetisch vorfixiert, Anwender müssen das Zubehörteil lediglich unter das Gerät legen und mit einem Pin fixieren. Auch der Werkzeugwinkel lässt sich durch eine einfache Entriegelung leicht einstellen, ohne das Zubehör dafür abnehmen zu müssen. Eine LED-Leuchte sorgt für Licht und mit seinem schmalen Griffumfang sowie der rutschfesten Softgrip-Oberfläche liegt das Gerät sicher in der Hand.

Das Multitool hat eine „Starlock“-Werkzeugaufnahme, in die auch „StarlockPlus“-Werkzeuge passen – sie sind größer, besonders belastbar und sorgen mit einer maximalen Schnitttiefe von 60 Millimetern für einen schnellen Arbeitsfortschritt. Starlock ist eine Weiterentwicklung des bekannten OIS-Systems (Oscilating Interface System). Die neuen „StarlockPlus“-Werkzeuge gibt es für alle gängigen Arbeiten. Die Drehzahl des bürstenlosen Motors ist je nach Anwendung flexibel einstellbar und bleibt dank Vollwellenelektronik auch unter Last konstant. Das Multitool oszilliert in einem Winkel von 3,2 Grad. „Als weiteres praktisches Zubehör ist auch ein Spannring mit Tiefenanschlag erhältlich“, erklärt Johannes Steeb. „Er ist schnell am Gerät angebracht und lässt sich stufenlos im Winkel verstellen. Dadurch kann das Sägeblatt präzise eintauchen, wenn exakte Abstände notwendig sind und wird nicht beschädigt.“ Anstelle des Tiefenanschlags kann auch eine Staubabsaugung montiert werden. Für optimale Leistung und lange Laufzeit ist das Multitool im Paket mit zwei LiHD-Akkupacks mit 4,0 Amperestunden Kapazität erhältlich. Im Akku-Set sind zudem Tiefenanschlag und Absauganschluss enthalten sowie verschiedene Sägeblätter und Schleifplatten, ein Ladegerät und ein passender Koffer. Weiter Informationen erhalten Sie auf der Website von Metabo.