TR-Instandhaltung
Die Landesgütegemeinschaft veranstaltet das Online-Seminar zur TR Instandhaltung in Kooperation mit Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH. (Abb.: Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH)

Betoninstandsetzung

17. February 2021 | Teilen auf:

TR Instandhaltung: Kompaktes Wissen im Online-Seminar

Die Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken Baden-Württemberg + Bayern e.V. veranstaltet am 3. März 2021 ein Online-Seminar zur Technischen Regel Instandhaltung von Betonbauwerken (TR Instandhaltung).

Am 19. Januar 2021 hat das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) die TR Instandhaltung veröffentlicht und in die aktuelle Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) aufgenommen. Damit ist mit einer zeitnahen bauaufsichtlichen Einführung dieses Regelwerks in den einzelnen Bundesländern zu rechnen. Das Thema des Seminars ist also brandaktuell.

Die Deutsche Bauchemie hat schon die vorläufige Fassung der neuen TR Instandhaltung im vergangenen Jahr inhaltlich kritisiert und bleibt auch nach der Veröffentlichung bei ihrer ablehnenden Position. Sie hält das Regelwerk nach wie vor für rechtswidrig und hat eine ursprüngliche Zusage zur Mitwirkung am Seminar der Landesgütegemeinschaft widerrufen.

Das Online-Seminar bietet einen Überblick über die Inhalte der TR Instandhaltung. Darüber hinaus werden Handlungsempfehlungen für die Planung, Ausschreibung und insbesondere die Verwendbarkeitsnachweise der Instandsetzungsprodukte gegeben und auch die Einwände der Deutschen Bauchemie beleuchtet. Insbesondere die Frage, wie die Eigenschaften der eingesetzten Produkte nach dem Ablauf der in diesem Jahr bislang noch gültigen allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse (abP) rechtssicher ausgeschrieben und nachgewiesen werden können, steht dabei im Mittelpunkt. Zeit für Fragen und Diskussionen ist eingeplant.

Anmeldeschluss ist der 24. Februar. Weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie unter diesem Link .