Auf 324 Seiten mit 45 farbigen Abbildungen und 82 Tabellen unterstützt „Toleranzen kompakt“ Bauleiter und Ausführende dabei, zwischen zulässigen Abweichungen und echten Mängeln zu unterscheiden. Quelle: Rudolf Müller Mediengruppe
Auf 324 Seiten mit 45 farbigen Abbildungen und 82 Tabellen unterstützt „Toleranzen kompakt“ Bauleiter und Ausführende dabei, zwischen zulässigen Abweichungen und echten Mängeln zu unterscheiden. Quelle: Rudolf Müller Mediengruppe

Bautenschutz

01. July 2021 | Teilen auf:

Toleranzen kompakt

Diskussionen um Toleranzen und Ungenauigkeiten führen auf der Baustelle regelmäßig zu Streit. Mit „Toleranzen kompakt“ unterscheiden Bauleiter und Ausführende direkt vor Ort zwischen zulässigen Maßabweichungen und echten Mängeln.

Das handliche Nachschlagewerk enthält Bautabellen mit allen Grenzwerten der DIN 18202 sowie weiterer wichtiger Fachnormen (Allgemeine Technische Vorschriften, Stoffnormen, Regelwerke) zu den Gewerken des Roh- und Ausbaus. Praktische Hinweise und Zeichnungen helfen bei der Messung und Überprüfung der Abweichungen. Die 4. Auflage wurde vollständig überarbeitet und gemäß neuer DIN 18202, VOB 2019 sowie weiterer Normen und Regelwerke aktualisiert.

Das praktische Nachschlagewerk passt in jede Hosentasche, ist auf der Baustelle somit schnell zur Hand und da es auch Hinweise zur Prüfung auf der Baustelle enthält, lässt sich vor Ort direkt entscheiden, ob es sich um zulässige Abweichungen oder echte Mängel handelt. Weitere Informationen und die Möglichkeit, das Buch zu bestellen, finden Sie im Baufachmedien-Shop der Rudolf Müller Mediengruppe.