Auf 324 Seiten mit 130 farbigen Abbildungen, 150 Illustrationen und 61 Tabellen unterstützt der „Kommentar M-LüAR“ mit Anwendungsempfehlungen und Praxisbeispielen die Planung und Errichtung von Lüftungs- und Leitungsanlagen. Quelle: Rudolf Müller Mediengruppe
Auf 324 Seiten mit 130 farbigen Abbildungen, 150 Illustrationen und 61 Tabellen unterstützt der „Kommentar M-LüAR“ mit Anwendungsempfehlungen und Praxisbeispielen die Planung und Errichtung von Lüftungs- und Leitungsanlagen. Quelle: Rudolf Müller Mediengruppe

Brandschutz

16. June 2021 | Teilen auf:

Lüftungs- und Leitungsanlagen richtig und sicher planen

Der „Kommentar M-LüAR“ unterstützt mit zahlreichen Anwendungsempfehlungen bei der Umsetzung grundlegender Lösungsvorschläge der „Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Lüftungsanlagen“ (M-LüAR) sowie bei einer vereinfachten Nachweisführung für die Erfüllung der Schutzziele.

Installationen wie Lüftungs- und Leitungsanlagen tragen erheblich zum Risiko der Brandentstehung und der Brandausbreitung in Gebäuden bei. Aufgrund der vielen Komponenten und Parameter ist eine frühzeitige Abstimmung aller beteiligten Fachplaner in Bezug auf das Brandschutzkonzept und die vollständige Ausschreibung für die brandschutztechnische Qualität entscheidend.

Eine Ausführungsplanung und Errichtung, ergänzt durch sorgfältige Überwachung der ausgeführten Brandschutzmaßnahmen, gewährleisten, dass die vorhandenen Risiken für Brandübertragung und -entstehung bei Lüftungs- und Leitungsanlagen hinreichend berücksichtigt werden. Genau dabei unterstützt die 3. Auflage des Fachbuchs „Kommentar Kommentar M-LüAR“ Planer und Verarbeiter mit Anwendungsempfehlungen sowie einer vereinfachten Nachweisführung für die Erfüllung der Schutzziele. Die Autoren erläutern die im September 2020 neu beschlossene Lüftungsanlagen-Richtlinie und dokumentieren die Abweichungen in den einzelnen Bundesländern. Darüber hinaus liefert das Fachbuch Hinweise zum Umgang mit nationalen und europäischen An- und Verwendbarkeitsnachweisen. Das Buch kann im Onlineshop der Rudolf Müller Mediengruppe bestellt werden.