Cover HOAI 2021
„HOAI 2021“ liefert alle Informationen rund um die Honorarordnung 2021 und erläutert die wesentlichen Änderungen praxisnah und leicht verständlich. (Abb.: Rudolf Müller Mediengruppe)

Betrieb

17. February 2021 | Teilen auf:

HOAI 2021

Im April erscheint die 6., aktualisierte Auflage des Standardwerks zur HOAI von Rainer und Anke Eich. „HOAI 2021 – Mit Erläuterung und Musterrechnung“ ist dann als Textausgabe und als Textausgabe mit Interpolationstabellen erhältlich. Sie können es jetzt schon vorbestellen.

Die neue HOAI 2021 setzt das Urteil des EuGH vom Juli 2019 um und bringt einige Änderungen für Architekten und Ingenieure mit sich, insbesondere zum Preisrahmenrecht aus Mindest- und Höchstsatz, zur Fälligkeit und Vereinbarung des Architektenhonorars. Die 6., aktualisierte Ausgabe des Standardwerks „HOAI 2021“ sorgt durch die hervorgehobenen Änderungen gegenüber der alten HOAI für einen schnellen Überblick. Ausführliche Beispielrechnungen zeigen Schritt für Schritt, wie die Honorare zu ermitteln und in einer prüffähigen Rechnung darzustellen sind. Autorenhinweise zur Formulierung der neu geforderten Honorarvereinbarung in Textform und der Hinweise an Verbraucher zum Mindestsatz helfen bei der rechtssicheren Bauherrenkommunikation.

Die Textausgabe mit Interpolationstabellen enthält zudem die erweiterten Honorartafeln mit interpolierten Tabellenwerten, die bei der ersten Abschätzung des Honorars, bei der Plausibilitätsprüfung softwaregestützter Berechnungen oder im Bauherrengespräch unterstützen.

Die beiden Ausgaben zur HOAI 2021 erscheinen voraussichtlich im April 2021 und können jetzt schon im Baufachmedienshop der Rudolf Müller Mediengruppe vorbestellt werden.

zuletzt editiert am 09.04.2021