Die eingefärbte Abdichtungsmasse wird auf dem Untergrund verteilt. Quelle: Sievert SE
Die eingefärbte Abdichtungsmasse wird auf dem Untergrund verteilt. Quelle: Sievert SE

Bauwerksabdichtung

09. June 2021 | Teilen auf:

Balkonbeschichtung: Fertig an nur einem Arbeitstag

Hahne, die Marke der Sievert SE für Bautenschutz, hat ihr Produktportfolio um ein neues Balkonbeschichtungssystem erweitert: Das „Hadalan Velo-Balkonsystem“ ermöglicht nach Angaben des Herstellers eine komplette Abdichtung und Beschichtung in acht Stunden.

Der Anwendungsbereich des neuen Systems erstreckt sich über sämtliche Außenbereiche – von Balkonen über Loggien und Laubengängen bis hin zu Terrassen. Es besteht aus der Grundierung und Beschichtung „Hadalan Velo-Base“, dem Kernprodukt „Hadalan Velo-Seal“, das gleichzeitig Abdichtung und strapazierfähige Nutzschicht ist, sowie dem Farbpigment-Pulver „Hadalan ColourPowder“. Nach Bedarf kommt zudem die Versiegelung „Hadalan Velo-Flex“ zum Einsatz.

Der wichtigste Vorteil des neuen Balkonsystems sei der reduzierte zeitliche Aufwand, so Hahne. Mit der Grundierung und dem Kernprodukt Abdichtung lasse sich innerhalb von zwei Stunden eine einfache, unifarbene Abdichtungs- und Nutzschicht herstellen. Für eine farbige Variante wird das Farbpigment-Pulver, das in 14 verschiedenen RAL-Farbtönen erhältlich ist vor Ort in die Abdichtungs- und Nutzschicht gemischt. Dadurch kann das System auch kurzfristig noch an individuelle Kundenwünsche angepasst werden. Wird das Ganze noch versiegelt, benötigt der Verarbeiter sieben Stunden. In acht Stunden ist darüber hinaus eine Balkonabdichtung mit rutschhemmender Oberfläche fertiggestellt. Der Aufbau besteht hier aus Grundierung, Abdichtung und Nutzschicht, Klebeschicht, rutschhemmender Einstreuung aus zum Beispiel Kunststoffgranulat oder Quarzsanden sowie der Versiegelung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Hahne.