Zusammen mit dem Tagungshotel hat die Rudolf Müller Mediengruppe ein Hygienekonzept erarbeitet, dass eine sichere Teilnahme vor Ort ermöglichen soll. Das Konzept wird regelmäßig an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Quelle: Rudolf Müller Mediengruppe
Zusammen mit dem Tagungshotel hat die Rudolf Müller Mediengruppe ein Hygienekonzept erarbeitet, dass eine sichere Teilnahme vor Ort ermöglichen soll. Das Konzept wird regelmäßig an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Quelle: Rudolf Müller Mediengruppe

Betrieb

06. October 2021 | Teilen auf:

24. Münchner Bauleitertage: Covid-19, Nachtragsanordnungen und mehr

Die zentralen Themen bei den 24. Münchner Bauleitertagen, die am 22. und 23. November 2021 im Novotel München City stattfinden werden, sind die Folgen der Covid-19 Krise für das Bauen, die Nachtragsanordnungen nach VOB/B und BGB und die Zukunft der Preisfortschreibung.

Weitere Vorträge widmen sich den Ansprüchen bei Leistungen ohne wirksamen Auftrag, der Abdichtung von niveaugleichen Türschwellen sowie dem Thema AGB unter besonderer Berücksichtigung von Nachtrags-Forderungen. Neben einem aktuellen Baurechts-Update erfahren die Teilnehmenden auch, wie sie ihre Korrespondenz rund um die Bezahlung des Auftragnehmers rechtssicher abwickeln. Das Branchentreffen richtet sich an Bauleiter, Architekten, Bauingenieure und Entscheider der Bau-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Ein Zusatzangebot für alle, die ihr Wissen zum Thema Umgang mit Mängeln und Mängelrügen vertiefen wollen, ist das Praxis-Seminar „Pfusch am Bau“ am 24. November. Das Seminar gibt praxisorientiert und effektiv Tipps, wie Baufirmen auf berechtigte, aber auch unberechtigte Mängelrügen rechtssicher reagieren, und welche Mängelrechte Auftraggeber und Bauunternehmen jeweils haben. Die Teilnahme am Praxisseminar ist optional und muss gesondert gebucht werden. Mehr Informationen finden Interessierte hier.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, die Veranstalter der Bauleitertage ist, hat zusammen mit dem Tagungshotel ein Konzept erarbeitet, das auch live eine sichere Teilnahme an den Weiterbildungsangeboten ermöglicht. Das Hygienekonzept wird regelmäßig an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Weitere Details zur Tagung und zum Praxis-Seminar sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Website der Bauleitertage.