Fachartikel - Holzschutz - Bautenschutz + Bausanierung


Schädlinge bekämpfen, sich selber schützen

Maßnahmen, die Holz schützen, bergen Gefahren für diejenigen, die sie anwenden. Am 20. Juni 2017 bietet die Probstei Johannesberg in Fulda das Seminar „Holzschutz nach WTA“ an. Dabei wird auch der Anwenderschutz thematisiert. ... mehr

Den Feind erkennen

Holz unterliegt als organischer Baustoff biotischen Einflüssen. Deshalb benötigen Holzkonstruktionen laufende Wartung und Instandhaltung. Die 26. Sächsische Holzschutztagung vermittelt Wissen rund um holzzerstörende Insekten und Pilze. Sie findet am 11. März 2017 in Chemnitz statt. ... mehr

Holzbauwissen spielerisch trainieren

Mit der neuen App „HolzTraining“ aus dem Bruderverlag können sowohl angehende Zimmerer als auch Profis ihr Wissen zum Holzbau prüfen. Mit drei Schwierigkeitsgraden richtet sich die App sowohl an Auszubildende und Meisterschüler im Zimmereihandwerk als auch an Handwerker, die ihr Fachwissen auffrischen möchten. ... mehr

Mit Holz hoch hinaus

Aufstocken, sanieren, erweitern. Das sind die Themen des Holzbauforums 2017, das vom 23. bis 24. März in Berlin unter dem Motto „Urbaner Wohnbau“ stattfindet. ... mehr

Rezension: Handlungsanleitung für den „Baulichen Holzschutz“

Georg Brückner hat das Fachbuch „Baulicher Holzschutz“ von Dipl.-Ing. Ulrich Arnold kritisch gelesen. Sein Fazit: Mit diesem Fachbuch bekommen Sachverständige, Planer, Bauunternehmer und Handwerker ein Nachschlagewerk und eine im Alltagsgeschäft einsetzbare Handlungsanleitung an die Hand. ... mehr

Holz erhalten, mit Holz gestalten

Allen in der Denkmalpflege Beschäftigten bietet der „13. Dialog Handwerk und Denkmalpflege“ zum Thema Holz am 31. Mai 2016 eine Plattform für Information und Austausch. ... mehr

Holzbau hat Zukunft

„Holz und seine Konstruktionen“ bietet Zimmerern, Architekten und Bauingenieuren eine Zusammenfassung aller Eigenschaften des Werkstoffs Holz und seiner Einsatzmöglichkeiten und beleuchtet die historische Entwicklung seiner Verwendung. ... mehr

Jetzt noch anmelden

Zum Holzschutz gehört viel mehr als die Kenntnis der gängigen Konstruktionen und möglichen Schädlinge. Das zeigt auch das Programm der 25. Sächsischen Holzschutztagung, die am 12. März 2016 in Leipzig stattfindet. ... mehr

Konstruktiven Holzschutz normkonform umsetzen

Die Neuerscheinung „Baulicher Holzschutz“ bietet Planern, Bauunternehmern, Handwerkern und Sachverständigen eine direkt in der Praxis umsetzbare Handlungsanleitung für den Umgang mit Holzbauteilen und -konstruktionen. ... mehr

Beschichtungen im Holzbau planen und ausführen

Mit zwei sich ergänzenden „Kompetenz-Broschüren“ bietet Schwenk Architekten, Planern und Bauingenieuren Informationen, Planungsgrundlagen und Ausführungshinweise für Beschichtungen im Holzbau. ... mehr

Beim Holzschutz geht es nicht nur darum, Holzbauteile mit geeigneten Mitteln vor Schädlingen zu schützen. Zunächst ist die fundierte Kenntnis der verschiedenen Holzarten und möglicher Schädlinge unabdingbar. Zum Holzschutz gehört ebenso die fachgerechte Instandsetzung von Holzbauteilen, die etwa durch Pilze, Holzfäule, Hausschwamm oder Insekten angegriffen wurden.