Cover Schimmelpilz in Gebäuden

Schimmelpilze: Symptome und Ursachen erkennen

Die Ursachen für das Auftreten von Schimmelpilzen in Gebäuden sind vielfältig und oftmals Gegenstand von Streitigkeiten. Die dritte aktualisierte und überarbeitete Auflage von „Schimmelpilze in Gebäuden“ zeigt den konkreten Zusammenhang zwischen Schäden und Ursachen des Befalls mit Schimmelpilzen. mehr lesen

Fachartikel - Home


Befestigungstechnik lehren

Fischer baut sein Engagement für Aus- und Weiterbildung aus. Auf der 15. Jahrestagung der CompetenzCentren für Befestigungstechnik wurden unter anderem zwei neue Kataloge mit Prüfungsfragen für Handwerker, die sich weiterbilden, verabschiedet. ... mehr

FLiB stellt Detailskizzen zur Luftdichtheit online

Vom Dachfirst bis zum Anschluss an die Bodenplatte: Auf zunächst 31 Datenblättern mit rund 60 Prinzipskizzen beschreibt der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB) Baudetails, die beim Mauerwerksbau in Sachen Luftdichtheit regelmäßig spezielle Aufmerksamkeit erfordern. ... mehr

Medientipps: Feuchteschäden effizient sanieren

Die Hochwasser der letzten Wochen haben verheerende Schäden an Gebäuden in ganz Deutschland hinterlassen. Jetzt zählt es schnell zu sein, um den Gebäudebestand zu sichern. Wir haben eine Liste von ausgewählten Fachbüchern zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen. ... mehr

Historische Fenster sanieren

Die Realisierung von originalgetreuen Fenstern an historischen Gebäuden stellt eine Herausforderung dar. Aluprof bietet ein System, das es ermöglicht Rahmenelemente aus Stahl zu imitieren. ... mehr

Rezension: Handlungsanleitung für den „Baulichen Holzschutz“

Georg Brückner hat das Fachbuch „Baulicher Holzschutz“ von Dipl.-Ing. Ulrich Arnold kritisch gelesen. Sein Fazit: Mit diesem Fachbuch bekommen Sachverständige, Planer, Bauunternehmer und Handwerker ein Nachschlagewerk und eine im Alltagsgeschäft einsetzbare Handlungsanleitung an die Hand. ... mehr

Saint-Gobain Weber aktualisiert Bautenschutzguide

Mit dem Bautenschutzguide 2016/17 bietet Saint-Gobain Weber praktische Hilfestellung bei der Produktauswahl und -anwendung. Er enthält eine vollständige Übersicht über das Weber-Bautenschutzsortiment sowie technische Datenblätter, Tabellen und Aufbauempfehlungen. Darüber hinaus finden Bautenschützer darin detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 42 typische Anwendungssituationen. ... mehr

Zum Energieberater für Baudenkmale fortbilden

Die Propstei Johannesberg gGmbH startet am 9. September 2016 eine Fortbildung zum „Energieberater/in für Baudenkmale“. Sie ist auf vier Seminarblöcke zu je zwei bis drei Tagen verteilt und beinhaltet die bauphysikalische Bewertung des historischen Bestandes und die bauphysikalische Anamnese, sie vermittelt die Grundkenntnisse zu Denkmalschutz und Denkmalpflege und beschäftigt sich mit der Konzeption von denkmalverträglichen bauphysikalischen Maßnahmen. ... mehr

Energieeinsparung: Eigentümer setzen auf Einzelmaßnahmen

Bei der Energetischen Sanierung ihrer Häuser gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland immer noch schrittweise vor. Das geht aus einer aktuellen Studie der KfW hervor. Dabei ist die Optimierung der Fassade leicht rückläufig. ... mehr

Sanieren außerhalb der Normen

Bauen in Europa, insbesondere in Deutschland, ist stark von Richtlinien und Regelwerken geprägt. Bei der Bestandssanierung können diese häufig nicht angewandt werden. Dieses Spannungsfeld beleuchtet der Tagungsband „Sanieren außerhalb der Normen“. ... mehr

App zeigt BIM in der Anwendung

BIM (Building Information Modeling) ist für viele noch eine schwer zu greifende Technologie, während andere BIM als Planungsmethode heute schon nutzen und sie als zukünftig auch in Deutschland als verpflichtend sehen. ATP Architekten und Ingenieure hat eine App für mobile Geräte herausgebracht, die die digitale Planungshilfe erläutert. ... mehr

BauenimBestand24.de bedeutet:

  • Über 2.000 Fachbeiträge online zu allen Themen zum Bauen im Bestand
  • einfache und schnelle Recherche nach Themen, Schlagwörtern und Volltexten
  • monatlich neu dazukommende Fachbeiträge
  • monatlicher Newsletter mit relevanten Neuigkeiten
  • monatliches Schwerpunktthema "Thema des Monats"

BauenimBestand24.de bietet wertvolle Unterstützung bei allen Entscheidungen, Planungen und Maßnahmen im Baubestand.

Begriffsbestimmung "Bauen im Bestand"

"Das Planen und Bauen im Bestand umfasst insbesondere Maßnahmen wie:

  • Modernisierung,
  • Instandhaltung,
  • Instandsetzung,
  • Umbau,
  • Erweiterung von Bestandsbauten, wie z. B. Anbau und Aufstockung,
  • Wiederaufbau.

Im Gegensatz zu den in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) bestimmten Begriffen werden üblicherweise dem Planen und Bauen im Bestand auch folgende Begriffe zugeordnet:

  • Renovierung,
  • Sanierung,
  • Reparatur,
  • Wartung,
  • Konservierung,
  • Rekonstruktion,
  • Translokation,
  • Restaurierung,
  • (Bauwerks-) Erhaltung, Instandhaltung und -setzung."
Quelle:
Hrsg.: Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e. V. (BAKA). Vom Institut für Bauforschung e. V. (IFB): Bauen im Bestand. Katalog für die Altbauerneuerung. 3., akt. und erw. Auflage 2015. Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln. ISBN 978-3-481-03230-2.