Bosch Diamanttrennscheibe

Diamantwerkzeug: Lieber schnell trennen

Bosch hat seine Diamant-Trennscheibe ...

Industriegebäude revitalisieren

Industriebrachen nutzen, Kreativräume schaffen

Wie können brachliegende ...

DCONex 2018

DCONex: Frühbucher sparen jetzt

Wer in und an Bestandsgebäuden ...

Arup Urban Bio Loop Ressourcen am Bau

Bauen mit Müll

Die Bauindustrie ist ...

Bosch Diamanttrennscheibe

Diamantwerkzeug: Lieber schnell trennen

Bosch hat seine Diamant-Trennscheibe „Standard for Uiversal“ optimiert: Durch eine Veränderung der Schneidsegmente wurden Schnittgeschwindigkeit und Langlebigkeit erhöht. mehr lesen

Fachartikel - Home


Reparaturmörtel-System für vielfältige Anwendungen

Das „Rapid Set Reparaturmörtel-System“ von Korodur eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen in der Sanierung und Renovierung, zum Beispiel innen und außen, an Wand, Boden und Decke im privaten und gewerblichen sowie industriellen oder landwirtschaftlichen Bereich. Es basiert auf dem schnellen und schwundneutralen hydraulischen Zement „Rapid Set Cement“, der keinen Portlandzement enthält und dem weder Chloride noch Beschleuniger zugegeben werden. ... mehr

Potenziale von Frauen für die Bauwirtschaft erschließen und nutzen

Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum hat die Handlungsempfehlung „Potentiale von Frauen für die Bauwirtschaft besser erschließen und nutzen“ herausgebracht. Sie beschäftigt sich praxisnah mit dem Arbeitskräftepotenzial von Frauen für die Baubranche. Tipps aus der Praxis unterstützen die Unternehmen dabei, mehr Frauen für die Bauwirtschaft zu gewinnen. ... mehr






Was gehört in den Prüfbericht zur Luftdichtheit?

Der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB) hat eine neue Broschüre mit dem Titel „Anforderungen an den Prüfbericht nach DIN EN 13829“ herausgebracht. Denn Prüfberichte sind häufig unvollständig oder weichen von der Prüfnorm ab. Dabei dienen sie in vielen Zusammenhängen als Nachweis für eine fachgerechte Gebäude-Luftdurchlässigkeitsmessung. ... mehr

Deutscher Abbruchverband lobt Innovationspreis für Studenten aus

Der Deutsche Abbruchverband (DA) vergibt einen neu geschaffenen Innovationspreis an Studenten abbruchnaher und artverwandter Studiengänge. Angehende Bauingenieurinnen und -ingenieure, Geologen aber auch Doktorandinnen und Doktoranden anderer branchennaher Wissenschaften können schriftliche Arbeiten beim DA einreichen. ... mehr

Gewinner des Nachwuchs-Innovationspreises 2017 bekannt gegeben

Der Bundesverband Feuchte & Altbausanierung (BuFAS) hat die Gewinner seines Nachwuchsinnovationspreises 2017 bekannt gegeben. Geehrt werden die Preisträger im Rahmen der Hanseatischen Sanierungstage vom 2. bis 5. November 2017 in Heringsdorf, unter anderem wird der Gewinner des 1. Preises, Rafael Reimann, seine Gewinner-Arbeit in einem Vortrag vorstellen. ... mehr

12. GUEP Planertag: Was tun mit den Richtlinien?

Am 14. November 2016 lädt die Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. (GUEP) zum 12. GUEP Planertag nach Köln ein. Auf dem Programm stehen unter anderem die neue, noch immer nicht gültige Instandhaltungsrichtlinie und die neue WU-Richtlinie. ... mehr

Ein Fenster, das es in sich hat

Bei der Generalsanierung der Universität Innsbruck entwickelte ATP architekten ingenieure, Innsbruck, eigens für den Turm der Bauingenieure ein öffen- und beschattbares Senkklappfenster, das besonderen architektonischen, atmosphärischen und technischen Anforderungen gewachsen ist. ... mehr

Photovoltaik an die Fassade!

Die meisten Photovoltaikmodule in Deutschland sind auf Dächern montiert. In die Fassade werden sie bislang nur selten integriert. Ein Forschungsprojekt unter der Leitung des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) möchte das zukünftig ändern. ... mehr

Ist das rechtskonform?

Für Architekten und Ingenieure stellen sich in der täglichen Praxis eine Fülle juristischer Fragen. Das von Dr. Alexander Wronna, Rechtsanwalt Ralf Kemper und Dr. Karl Schwarz herausgegebene „Praxis-Handbuch Ingenieur- und Architektenrecht“ erläutert unter Berücksichtigung aller Neuerungen aus der Reform des Bauvertragsrechts die vielfältigen rechtlichen Belange, die beim Betrieb von Architektur- und Ingenieurbüros anfallen. ... mehr

Dies Dämmstoffmesser ist besonders vielseitig

Stanley komplettiert sein Trockenbausortiment mit dem „Fatmax Dämmstoffmesser FMHT0-10327“. Es hat eine zweischneidige Klinge – auf einer Seite mit einem Wellenschliff für leichtes, weiches Material wie Steinwolle, auf der anderen Seite einen Sägeschliff für dichtes, hartes Material wie Styropor. ... mehr