Fachartikel - Energetische Sanierung


„Effiziente Gebäude 2016“ findet in Kiel statt

Am 29. September 2016 findet in Kiel die Konferenz „Effiziente Gebäude 2016“ statt. Die Regionaltagung befasst sich mit dem energieeffizienten Bauen sowohl auf Gebäude- als auch Quartiersebene. Dabei liegt der Fokus in diesem Jahr auf praxisnahen Projektvorstellungen. ... mehr

„Energy Saving Guide “ zeigt Modernisierungs-Potenzial

Die zweite Ausgabe des Energy Saving Guide (ESG) ist kürzlich erschienen. Die vom europäischen Dachverband von zwölf nationalen WDVS-Industrieverbänden (EAE) herausgegebene Schrift fasst die Ergebnisse aus 32 aktuellen Studien und Erhebungen zum Thema Energieeffizienz in Europa zusammen und analysiert den aktuellen Stand bei der Erreichung der 2020- und 2030-Ziele der EU. ... mehr

DIBt lässt alternative Brandriegel zu

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat Steinwolle-Putzträgerbrandriegel mit Wärmeleitstufe 035 für alle Einsatzorte von Brandriegeln in schwerentflammbar ausgeführten Wärmedämm-Verbundsystemen auf EPS-Basis zugelassen. ... mehr

Jahrestagung stellt aktuelle technische Details zu WDVS vor

Rund 100 Delegierte der Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) haben sich am 7. und 8. Juni 2016 zur Jahrestagung in Wiesbaden getroffen. Thema waren unter anderem aktuelle technische Details. ... mehr

Broschüre zum Brandschutz bei WDVS veröffentlicht

Die Quick-Mix Gruppe hat eine Broschüre zu neuen konstruktiven Brandschutzanforderungen im Fassadenbau veröffentlicht. Sie gibt Auskunft über neue Bestimmungen für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) mit Expandiertem Polystyrol-Dämmstoff (EPS). Die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen hierzu wurden zum 1. Januar 2016 insbesondere um Maßnahmen gegen die Brandeinwirkung von außen ergänzt. ... mehr

Hinweise zur Wohnungslüftung veröffentlicht

Worauf muss man bei der Planung einer kontrollierten Wohnungslüftung achten? Die Initiative Wärme plus erklärt die wichtigsten Aspekte rund um die Wohnungslüftung. ... mehr

FLiB stellt Detailskizzen zur Luftdichtheit online

Vom Dachfirst bis zum Anschluss an die Bodenplatte: Auf zunächst 31 Datenblättern mit rund 60 Prinzipskizzen beschreibt der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB) Baudetails, die beim Mauerwerksbau in Sachen Luftdichtheit regelmäßig spezielle Aufmerksamkeit erfordern. ... mehr

Zum Energieberater für Baudenkmale fortbilden

Die Propstei Johannesberg gGmbH startet am 9. September 2016 eine Fortbildung zum „Energieberater/in für Baudenkmale“. Sie ist auf vier Seminarblöcke zu je zwei bis drei Tagen verteilt und beinhaltet die bauphysikalische Bewertung des historischen Bestandes und die bauphysikalische Anamnese, sie vermittelt die Grundkenntnisse zu Denkmalschutz und Denkmalpflege und beschäftigt sich mit der Konzeption von denkmalverträglichen bauphysikalischen Maßnahmen. ... mehr

Energieeinsparung: Eigentümer setzen auf Einzelmaßnahmen

Bei der Energetischen Sanierung ihrer Häuser gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland immer noch schrittweise vor. Das geht aus einer aktuellen Studie der KfW hervor. Dabei ist die Optimierung der Fassade leicht rückläufig. ... mehr

Neuer BAKA-Vorstand setzt auf Weiterbildung

Der BAKA (Bundesverband Altbauerneuerung e.V.) hat fünf neue Vorstandsmitglieder gewählt. Und bietet im Rahmen seiner Bildungsoffensive 2050 im Mai und Juni Intensivseminare zu Energieeffizienz und Gebäudediagnose. ... mehr

Mit Energetischen Sanierungen wird der Gesamtenergiebedarf von Bestandsgebäuden gesenkt. Durch die Identifikation aller Einsparpotenziale können Energetische Sanierungen den Energiebedarf deutlich senken. Dabei reicht eine Außendämmung der Fassade meist nicht aus. Gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden kommt oft nur einen Innendämmung infrage. Ebenso müssen die luftdichte Gebäudehülle sowie etwaige Lüftungskonzepte und die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) beachtet werden.