Fachartikel - Energetische Sanierung


Sanierungsraten stagnieren weiterhin

Die von der Bundesregierung angestrebte Verdopplung der jährlichen Sanierungsrate von ein auf zwei Prozent zeichnet sich weiterhin nicht ab. Das zeigen die Statistiken für 2015 und 2016 des neuen Gebäudereports der Deutschen Energie-Agentur (dena), der zum Jahreswechsel veröffentlicht wurde. ... mehr

Brandsicher dämmen

Das neue Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) von Foamglas ist durch seine Dämmplatten aus Schaumglas resistent gegenüber mechanischen Schäden, nichtbrennbar und es bietet konstanten Wärmeschutz. Das System aus Dämmstoff und mehrschichtigem Putzsystem verfügt über eine Europäisch Technische Zulassung (ETA). ... mehr

Erster Entwurf veröffentlicht

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) – soll, wie bereits in §1 der EnEV 2014 angekündigt, das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zusammenführen. Gerade wurde ein erster Referentenentwurf vorgelegt. Er enthält eine wichtige Änderung für Handwerker. ... mehr

Von innen dämmen – Fassaden erhalten

Besonders in Norddeutschland prägen Ziegelfassaden, aber auch Fachwerkhäuser das Erscheinungsbild vieler Städte und Gemeinden. Am 22. Februar 2017 stellt das 15. Forum Energie und Bau in Hannover die Dämmung dieser Bauwerke von innen in den Mittelpunkt der Diskussion. ... mehr

Der Traum vom Öko-Dämmschaum

Schaumstoffe setzen sich aus petrochemischen Kunststoffen zusammen – und sind damit nicht besonders umweltfreundlich. Auf der BAU in München hat das Fraunhofer Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut (WKI) einen Schaum aus reinem Holz vorgestellt. Er ist formstabil und könnte vor allem bei der Gebäudedämmung eingesetzt werden. ... mehr

Neuer Dachverband setzt sich für Gebäudehülle ein

Der neue Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle (BuVEG) hat sich auf der BAU in München im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Unternehmen und Verbände der gesamten Gebäudehülle haben sich in diesem Verband zusammengeschlossen. ... mehr

Backsteinmauerwerk sanieren und modernisieren

Backsteinmauerwerk ist für viele norddeutsche Städte und Gemeinden prägend und erhaltenswert. Auf zwei Fortbildungsveranstaltungen, die sich mit der Sanierung, Restaurierung und energetischen Modernisierung dieser Bauweise befassen, möchten wir Sie speziell hinweisen. ... mehr

Dämmen mit der Jutetüte

Kakao- und Kaffeebohnen werden in hochwertigen Jutesäcken importiert. Die meisten werden nach nur einmaliger Verwendung vernichtet. Ein bayerisches Unternehmen macht aus den Säcken einen Naturdämmstoff. ... mehr

Forschungsbericht zu Luft-Lecks veröffentlicht

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Um dennoch verlässliche Handlungsempfehlungen geben zu können, haben der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen, das Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik und das Fraunhofer-Institut für Bauphysik einen Forschungsbericht vorgelegt. ... mehr

WDVS nachhaltig herstellen und recyceln

Nachhaltigkeit in Produktion und Recycling gewinnt auch bei Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) zunehmend an Bedeutung. Ein niederländisches Projekt sieht einen geschlossenen Lebenszyklus vor, der die Abtrennung von Flammschutzmitteln einschließt. ... mehr

Mit Energetischen Sanierungen wird der Gesamtenergiebedarf von Bestandsgebäuden gesenkt. Durch die Identifikation aller Einsparpotenziale können Energetische Sanierungen den Energiebedarf deutlich senken. Dabei reicht eine Außendämmung der Fassade meist nicht aus. Gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden kommt oft nur einen Innendämmung infrage. Ebenso müssen die luftdichte Gebäudehülle sowie etwaige Lüftungskonzepte und die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) beachtet werden.