Fachartikel - Energetische Sanierung


Bauphysiktage Kaiserslautern verbinden Forschung und Praxis

Am 25. und 26. Oktober 2017 bieten die Bauphysiktage Kaiserslautern Fachleuten aus Wissenschaft und Baupraxis ein Diskussionsforum. ... mehr

Heizen und kühlen geht noch schlanker

Verwinkelte oder großflächige Räume sind genauso schwer punktgenau zu beheizen oder abzukühlen wie Objekte mit schlechter Dämmung oder Altbauten unter Denkmalschutz. Eine Lösung bietet ELTEC-Geoclima mit einem Heiz- und Kühlsystem, das aus Kapillarrohrmatten besteht. ... mehr

Und es brennt doch

Wie wirken sich Fassadendämmstoffe im Brandfall auf die Ausbreitung des Feuers aus? Eine Einschätzung zu dieser Frage bietet eine neue Studie des Instituts für Bauforschung Hannover und der VHV-Versicherungen. Dazu haben die Verfasser größere Brandereignisse der letzten 12 Jahre ausgewertet. ... mehr

BBSR und DWD legen neue Klimadaten vor

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und der Deutsche Wetterdienst (DWD) haben neue Datensätze für Testreferenzjahre (TRY) vorgelegt. Sie geben meteorologische Daten für jeden Quadratkilometer des Bundesgebiets vor. Ermittelt wurden die Daten im Rahmen eines Forschungsprojekts des Deutschen Wetterdienstes, das von der Forschungsinitiative Zukunft Bau gefördert wurde. ... mehr

Kellerdecken kombiniert dämmen

Mit der Kombination der Brandschutzplatte „Conlit Steelprotect Boards“ mit der Dämmplatte „Planarock Top“ schafft Rockwool ein Dämmsystem, das hohe brandschutztechnische und wärmedämmende Anforderungen an Kellerdecken flexibel zu erfüllen vermag. ... mehr

Bündnis legt Forderungen zur energetischen Sanierung vor

Das Bündnis Gebäude-Allianz, ein themengebundener Zusammenschluss von mehr als 30 Organisationen, Verbänden, Unternehmen und Gewerkschaften, hat einen fünf Punkte umfassenden Forderungskatalog an die kommende Bundesregierung zur energetischen Gebäudesanierung und zum Klimaschutz vorgelegt. ... mehr

Wie wirtschaftlich sind energetische Modernisierungen?

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) informiert unter www.bbsr-energieeinsparung.de über die Wirtschaftlichkeit energetischer Modernisierungen. Das Angebot richtet sich an Architekten, Energieberater und Gebäudeeigentümer. ... mehr

Geprüfte Abdichtungen im System erstellen

Tremco Illbruck hat sieben Systemlösungen zusammengestellt, die es Verarbeitern ermöglichen, die passenden Produkte für bestimmte Anforderungen bei der Fenstermontage direkt beisammen zu haben. ... mehr

Naturdämmstoffe im Langzeittest

Zellulosedämmstoffe behalten auch nach zehn Jahren ihre Eigenschaften. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung im Demonstrationszentrum Bau und Energie des Handwerkskammer Bildungszentrums Münster (HBZ) über das „Langzeitverhalten von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen in Bauteilen“. ... mehr

Luftdichte Folie: Der Langzeittest, der Zufall war

Macht es einen Unterschied, ob man feuchtes Holz luftdicht in eine PE-Folie oder in eine diffusionsoffene Klimamembran verpackt? Diese Frage wurde zufällig bei einer Schulung des Herstellers Isover beantwortet: Man hatte zwei Holzstücke über zehn Jahre hinweg in ihrer Verpackung vergessen. ... mehr

Mit Energetischen Sanierungen wird der Gesamtenergiebedarf von Bestandsgebäuden gesenkt. Durch die Identifikation aller Einsparpotenziale können Energetische Sanierungen den Energiebedarf deutlich senken. Dabei reicht eine Außendämmung der Fassade meist nicht aus. Gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden kommt oft nur einen Innendämmung infrage. Ebenso müssen die luftdichte Gebäudehülle sowie etwaige Lüftungskonzepte und die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) beachtet werden.