Fachartikel - Energetische Sanierung


Energieeinsparung: Eigentümer setzen auf Einzelmaßnahmen

Bei der Energetischen Sanierung ihrer Häuser gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland immer noch schrittweise vor. Das geht aus einer aktuellen Studie der KfW hervor. Dabei ist die Optimierung der Fassade leicht rückläufig. ... mehr

Neuer BAKA-Vorstand setzt auf Weiterbildung

Der BAKA (Bundesverband Altbauerneuerung e.V.) hat fünf neue Vorstandsmitglieder gewählt. Und bietet im Rahmen seiner Bildungsoffensive 2050 im Mai und Juni Intensivseminare zu Energieeffizienz und Gebäudediagnose. ... mehr

Online-Datenbank: Passivhaus-Komponenten im Überblick

Eine neue Online-Datenbank ermöglicht die übersichtliche Suche nach Komponenten für den Bau und die Sanierung von Gebäuden nach Passivhausstandard. Alle Produkte, die hinsichtlich ihrer energetischen Qualitäten unabhängig geprüft und zertifiziert worden sind, werden einschließlich der relevanten technischen Angaben aufgeführt, zum Beispiel dreifach verglaste Fenster und Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, Dämmsysteme und Balkonverbindungen. ... mehr

Aufstockung gewinnt

Der Deutsche Bauherrenpreis 2015/2016 wurde vergeben: Unter anderem an die Baugenossenschaft Hegau eG, die im Landkreis Singen am Bodensee fünf achtgeschossige Gebäude mit über 200 Wohneinheiten aus den 1960er Jahren energetisch modernisieren und aufstocken ließ. Bei der Aufstockung spielte die Befestigungstechnik eine besondere Rolle. ... mehr

Brandschutz für Fassadendämmungen getestet

Fraunhofer Umsicht hat ein mit Brandschutzputz ausgestattetes Wärmedämm-Verbund-Sanierungssystem im Brandversuch getestet. Es könnte die Feuergefahr, die von Fassadendämmungen ausgeht, reduzieren. ... mehr

Studie: Klimaneutral werden mit Sanierungen

Bis 2050 soll der Gebäudebestand Deutschlands nahezu klimaneutral werden. Eine aktuelle Studie des Umweltbundesamts zeigt (UBA), wie das gehen kann. ... mehr

Wärmebrücken berechnen und vermeiden

„Wärmebrücken“ beantwortet alle Fragen rund um den Nachweis von Wärmebrücken in Neubau und Bestand. Das Handbuch wurde neu aufgelegt und unter anderem um weitere Beispielrechnungen ergänzt. ... mehr

Energiesparende Gebäude stehen Pate

Gebäude effizienter machen anhand von Erfahrungen. Das möchte das Projekt „ReconGeb“. Es vergleicht energiesparende Referenzgebäude verschiedener Wohnbaugesellschaften und Privatbesitzer. ... mehr

Slentite in Rolladenkästen eingesetzt

BASF hat das erste Kooperationsprojekt vorgestellt, bei dem der neue Hochleistungsdämmstoff „Slentite“ an einem Produkt zum Einsatz kommt: Beck und Heun verwendet ihn in Rolladenkästen. ... mehr

Lüftungskonzepte erhalten Component Award 2015

Die Gewinner des Component Awards 2016 für Lüftungslösungen im Wohnbau stehen fest: Der erste und ein geteilter zweiter Preis werden für Lösungen vergeben, die sich durch hohe Energieeffizienz und besondere Wirtschaftlichkeit auszeichnen. ... mehr

Mit Energetischen Sanierungen wird der Gesamtenergiebedarf von Bestandsgebäuden gesenkt. Durch die Identifikation aller Einsparpotenziale können Energetische Sanierungen den Energiebedarf deutlich senken. Dabei reicht eine Außendämmung der Fassade meist nicht aus. Gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden kommt oft nur einen Innendämmung infrage. Ebenso müssen die luftdichte Gebäudehülle sowie etwaige Lüftungskonzepte und die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) beachtet werden.