zurück

Wirksame Maßnahmen zum Überflutungs- und Rückstauschutz

Mall hat den Ratgeber Rückstauschutz um den Aspekt Überflutungsschutz erweitert. Die jetzt veröffentlichte zweite Auflage stellt auf 36 Seiten das gesamte fachliche Spektrum der Überflutungs- und Rückstauthematik dar.

Cover Ratgeber Rückstauschutz
Die 2. Auflage des Ratgebers Rückstauschutz von Mall richtet sich an alle, die von Überflutungs- und Rückstaugefahren persönlich betroffen sind oder sich fachlich mit ihnen befassen. (Abb.: Mall GmbH)

Da Starkregenereignisse häufiger und intensiver auftreten, sind Immobilien gleich zweifach gefährdet: durch Überflutung und durch Rückstau aus überlasteten Kanalisationen. Der Ratgeber richtet sich deshalb sowohl an Eigentümer von Grundstücken und Gebäuden als auch an Planungsbüros, Kommunen, Handwerksbetriebe und die Wohnungswirtschaft. Zunächst werden Starkregenphänomen in den aktuellen Kontext des Klimawandels eingeordnet. In der Folge erklären Experten dann die Entstehung von Überflutungs- und Rückstaulagen, beschreiben die Möglichkeiten des technischen und baulichen Schutzes, zeigen Versicherungsaspekte und bringen Übersicht in die anzuwendenden Normen. Ergänzend erläutert der Ratgeber, was im Sonderfall von Gebäuden in Hanglage zu beachten ist. Typische Anwendungsbeispiele runden die in der Fachbuchreihe „Ökologie aktuell“ erscheinende Broschüre ab. Sie kann per E-Mail unter der ISBN 978-3-00-060966-4 zum Preis von 15 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten bestellt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens .