zurück

Überarbeitetes Putz- und Beschichtungs-Lexikon veröffentlicht

Das „Fachlexikon Putze und Beschichtungen“ des Verbands der deutschen Lack und Druckfarbenindustrie (VdL) liegt seit Kurzem in der umfassend überarbeiteten 4. Auflage vor.

Cover Fachlexikon Putze und Beschichtungen
Praktisch und handlich ist das „Fachlexikon Putze und Beschichtungen“. (Abb.: VdL)

Das Kompendium bietet auf 300 Seiten eine kompakte Zusammenstellung von über 500 Fachbegriffen aus der Welt der Beschichtungen. Von A bis Z haben die Experten der „Fachgruppe Putz & Dekor“ im VdL alles über Beschichtungen zusammengetragen, was die Fachwelt informiert und inspiriert. Mit der 4. Auflage wurde der Umfang erweitert, der Inhalt um neue Begriffe ergänzt und das Design des Lexikons überarbeitet. Trotzdem ist das Lexikon weiterhin übersichtlich und kompakt, sodass Architekten, Planer, Fachunternehmern im Handwerk, Sachverständige, aber auch Bauherren und Handwerker ein kompaktes Nachschlagewerk mit wissenschaftlichem Hintergrund zur Hand haben.

Das “Fachlexikon Putze und Beschichtungen“ kann zum Stückpreis von 12,50 Euro inklusive Versand bezogen werden. Auf dieser Website des VdL finden Sie ein Bestellformular, mit dem Sie das Fachlexikon bestellen können.