zurück

Stilgerechte Fenster und Türen

Historisches Design und zeitgemäße Funktionalität miteinander verbinden: Diesem Anspruch will die Niveau Fenster Westerburg GmbH mit ihren Fenstern und Türen aus Holz und Holz-Aluminium gerecht werden.

Niveau
Niveau verfügt über umfangreiche Erfahrung in der denkmalgerechten Altbausanierung. (Abb.: Niveau)

Über alle Holzarten und -farben hinweg umfasst das Portfolio des Fenster- und Türenherstellers Niveau Lösungen für zahlreiche Formen und Öffnungsarten von Altbauten sowie denkmalgeschützten Gebäuden – von Stich- oder Rundbogenfenstern über ovale Elemente bis hin zu Oberlichtern. Ergänzt werden diese durch einen Fundus an historischen Kämpferprofilen, die das Unternehmen auf Wunsch nach individuellen Vorgaben beziehungsweise gemäß der historischen Vorlage ausführt. Auch Schlagleisten, Wetterschenkel und Zierelemente würden stil- und denkmalgerecht nachgebildet und so für authentische Ergebnisse sorgen, so Niveau. Jugendstilelemente einschließlich der passenden Sprossen runden das Angebot ab.

Anhand von CAD-Zeichnungen unterstützt Niveau seine Kunden bei der Realisierung eines originalgetreuen Designs ebenso wie bei Anschlussdetails. Hierzu beschäftigt das Unternehmen Fachleute in Technik und Produktion, die sich zum Teil seit über 40 Jahren mit der Thematik auseinandersetzen.

Historische Fenster mit moderner Verglasung

Niveau HistoricLine
Die Fenster der „HistoricLine“ sind in Bautiefen von 68 und 82 Millimetern erhältlich. Das erlaubt die Fertigung historisch gestalteter Fenster mit ausgezeichneten Wärmedämmwerten. (Abb.: Niveau)

Mit seiner „HistoricLine“ hat Niveau eine Lösung für den Denkmalschutz im Angebot. Neben Ausführungen mit profilierten Wetterschenkeln und Optionen wie Schlagleisten mit Kapitellen oder Kämpferprofilen sind die Fenster dieser Produktreihe auch mit Kittfalzoptik erhältlich. Hier verläuft der äußere Glasnacken in dem Winkel, in dem der Kitt das Glas im historischen Original gehalten und abgedichtet hat. In Sachen Wärmedämmung genügen die Fenster modernen Ansprüchen: Mit Bautiefen von 68 und 82 Millimetern und einer Dreifachverglasung lassen sich U-Werte von bis zu 0,83 W/m²K erzielen. Neben Fenstern fertigt Niveau auch Türen für den Denkmalschutz an. Dabei sind auch vollständige Neuanfertigungen nach Originalvorlagen möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens .