zurück

Sicher korrespondieren nach der Gesetzesänderung

Sowohl für Auftragnehmer als auch für Auftraggeber hat sich mit dem neuen Bauvertragsrecht für die Vertragsgestaltung und Korrespondenz einiges verändert. Rechtsichere Musterbriefe, Formulare und Verträge bieten die aktualisierten CDs „Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB“.

Sicher korrespondieren nach VOB und BGB Coverabbildung

Auftragnehmer: Sicher korrespondieren nach VOB und BGB

Die CD „Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB für Auftragnehmer“, Version 2018, bietet dem Bauhandwerker rund 100 fertig formulierte, rechtssichere Musterbriefe zu allen Phasen der Bauabwicklung nach neuem BGB-Bauvertragsrecht 2018 sowie der VOB/B 2016 und hilft so bei der rechtssicheren Bewältigung des vertraglichen Schriftverkehrs.

Ob Angebotsbearbeitung, Vertragsschluss, Baustelleneinrichtung, Ausführung, Fertigstellung, Abnahme, Abrechnung oder Zahlung und Gewährleistung – mit der am Bauablauf orientierten Zuordnung lässt sich die gewünschte Briefvorlage gezielt auswählen. Über die Volltextsuche können Nutzer die Mustertexte darüber hinaus auch anhand von Stichworten durchsuchen. Alle Vorlagen lassen sich mit Word individuell bearbeiten und an das eigene Geschäftspapier anpassen. Freie Felder für eigene Angaben sind am Bildschirm direkt sichtbar – in den Mustertexten enthaltene Hinweise und Kommentare helfen auch hier bei der rechtssicheren Formulierung und liefern darüber hinaus Hintergrundinformationen zum Gebrauch und zum Verständnis der Texte.

In der Version 2018 wurden für Verträge nach neuem Bauvertragsrecht rund 50 neue Musterbriefe ergänzt, darunter zu Vergütung, Ausführung, Behinderung und Unterbrechung, Kündigung, Abnahme, Mängelansprüchen, Stundenlohnarbeiten sowie Zahlung und Sicherheitsleistung. Zur sicheren Auswahl der Briefvorlage ist der Inhalt nun in zwei Bereiche aufgeteilt: Je nach Bauvertrag – VOB oder BGB – erhält der Nutzer schnellen Zugriff auf das richtige Formular.

Weitere Informationen im Baufachmedien-Shop

Auftraggeber: Sicher korrespondieren nach VOB und BGB

Mit der CD-ROM „Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB“ lassen sich Bauprojekte reibungslos und sicher abwickeln. Die Version 2018 enthält insgesamt über 250 Musterbriefe, Verträge und Formulare, darunter 130 Musterdokumente zum VOB-Bauvertrag sowie 120 auf BGB-Bauverträge abgestimmte Musterschreiben. Für alle Phasen des Bauablaufs finden sich Musterdokumente – von Vergabe und Bauvertrag, über die Objektüberwachung bis zur Abnahme und Abrechnung.

Der Gesetzgeber hat das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) mit den Paragrafen 650a bis 650h BGB nun um ein Bauvertragsrecht ergänzt, das heißt um spezielle Regelungen, die nur für Bauverträge gelten und auf dessen Besonderheiten zugeschnitten sind. Durch die Reform, die ab 01.01.2018 in Kraft tritt, soll für mehr Verbraucherschutz bei Bauvorhaben gesorgt werden. Die Neuregelung betrifft Verträge, die ab 01.01.2018 geschlossen werden. Alle Vorlagen der aktuellen Version entsprechen dem neuen Bauvertragsrecht nach BGB 2018 und der VOB 2016 und können mit Word oder Excel individuell bearbeitet und an das eigene Geschäftspapier angepasst werden. Darüber hinaus stehen dem Nutzer wichtige Rechtstexte wie die jeweils aktuelle VOB/A, VOB/B und HOAI zur Verfügung.

Die digitale Musterbriefsammlung ist auch im Paket mit dem Buch Bauvertrag 2018 für Auftraggeber erhältlich. Dieses liefert ergänzend zu den Dokumentvorlagen der CD wertvolle Informationen zur BGB-Novelle sowie hilfreiche Tipps zum richtigen Einsatz der neuen Vorlagen.

Weitere Informationen im Baufachmedien-Shop