zurück

Passivhäuser planen und bauen

Passivhäuser senken Energiekosten und bieten Behaglichkeit und Wohnkomfort. Die 3. Auflage des Buchs „Passivhäuser+“ erläutert die Anforderungen, die bei der Planung und dem Bau von Passivhäusern zu beachten sind. Auch auf die Modernisierung von Bestandsgebäuden mit Passivhauskomponenten geht der Autor ein.

Passivhäuser plus Cover

Neben den bauphysikalischen Grundlagen beschreibt das Handbuch Entwurf, Planung und Konstruktion von Gebäudehülle und -technik. Hinweise zur Bauausführung und Bauleitung mit Beispielfotos sensibilisieren für typische Fehlerquellen. Darüber hinaus werden Möglichkeiten der Modernisierung von Bestandsgebäuden mit Passivhauskomponenten aufgezeigt und 23 geplante und realisierte Passivhaus-Beispiele mit anschaulicher Bebilderung und Angaben zu Bauweisen und Gebäudetechnik dokumentiert. Darüber hinaus liefert der Autor anhand von typischen Fragen und Bedenken zur Passivhausbauweise praktische Argumentationshilfen für Planer, Ausführende und Bauherren.

Die 3., überarbeitete und erweiterte Auflage berücksichtigt die aktuellen Anforderungen der EnEV, Normen, Regelwerke und der aktuellen Förderprogramme. Erweitert wurde diese Neuauflage um die Themen Brandschutz und Nichtwohngebäude. Neue Ausführungsdetails und Projektbeispiele zeigen praktische Lösungen für Planung und Ausführung von besonderen Passivhauskonstruktionen und komplexen Anschlusslösungen. Checklisten für die Planung, Gebäudetechnik, Bauleitung und Inbetriebnahme stehen zum Download bereit.

Alle Informationen erhalten Sie im Baufachmedien-Shop .