zurück

Neues über Textilbeton erfahren

Der 55. Aachener Baustofftag am 26. März 2019 widmet sich den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Textilbeton. Die Veranstaltung wird wieder vom Institut für Baustoffforschung (ibac) und dem Informationszentrum Beton ausgerichtet.

Textilbeton-Aachener-Baustofftage
Schwerpunkt des 55. Aachener Baustofftages werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Textilbeton in der Praxis sein. (Abb.: Institut für Bauforschung und Lehrstuhl für Baustoffkunde)

Schwerpunkt des Baustofftages, der an der RWTH Aachen University stattfindet, werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des innovativen Verbundstoffs in der Praxis sein. Dazu werden Fachreferenten aus unterschiedlichen Bereichen über ihre Projekte und Erfahrungen mit Textilbeton berichten.

Auf dem Programm stehen neue Ansätze und Entwicklungen in der Baustoffforschung. Es geht sowohl um neue Textilien, um Mörtel/Betone und deren Einsatzmöglichkeiten als auch um ihre Eigenschaften, wie Tragfähigkeit, Dauerhaftigkeit und Brandverhalten. Darüber hinaus wird es aber auch um Mauerwerksverstärkung, Instandsetzung und kathodischen Korrosionsschutz gehen.

Ergänzt wird die Veranstaltung durch die im Anschluss stattfindende Diskussionsrunde, die Teilnehmern und Referenten die Möglichkeit zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch gibt.

Das komplette Tagungsprogramm sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage des Instituts für Bauforschung und Lehrstuhl für Baustoffkunde .