zurück

Mehr Wissen zur dichten Gebäudehülle

Pro Clima hat sein „Planungs- und Sanierungshandbuch Wissen“ neu aufgelegt. Es bietet Grundwissen und Details für die Planung und Verarbeitung der Luftdichtung innen und Winddichtung außen.

Cover Wissen 2018/19 pro clima - Beitrag
Das aktuelle „Wissen 2018/19“ bietet umfassende Informationen für die Dichtung der Gebäudehülle. (Abb.: Moll Pro Clima)

Zu den Änderungen zählen die grundlegend überarbeitete Studie zur Bauschadensfreiheit, ein Kapitel, das praktische wie theoretische Hintergründe funktionierender Fensteranschlüsse aufarbeitet, sowie eine komplett neue Struktur.

Die Informationen rund um bewährte Konstruktionsdetails, praxisgerechte Verarbeitungsempfehlungen und bauphysikalische Grundlagen zur Luftdichtung innen und Winddichtung außen sind jetzt erstmals konsequent nach Anwendungsgebieten angeordnet. Dadurch gelangen Planer und Handwerker rasch zu den Inhalten, die sie für ihre konkrete Fragestellung brauchen.

„Uns ist schon immer wichtig gewesen, unser Wissen zur Bauphysik zu teilen. Denn bauschadensfreie Gebäude können nur geplant und gebaut werden, wenn alle Beteiligten wissen, wie wichtig die korrekte Verarbeitung der Luftdichtung innen und Winddichtung außen ist“, erklärt Bauingenieur Michael Förster, der die Anwendungstechnik des Herstellers leitet.

Die neu aufgelegte Bauphysikstudie im Handbuch untersucht und bewertet verschiedene Konstruktionsvarianten auf ihr Bauschadensfreiheitspotenzial und zeigt, wie entscheidend die richtige Wahl von Konstruktion und Schichtenfolge die Bauteilsicherheit beeinflusst. Wie sehr diese Prinzipien beispielsweise auch für die kleinteiligen Anschlussfugen von Fenstern und Türen gelten, wird erstmals in einem eigenständigen Kapitel beleuchtet.

Nutzer finden in der neuen, 450 Seiten starken Ausgabe außerdem die Konstruktionszeichnungen sowie zahlreiche Fotos und Grafiken, die Zusammenhänge erklären oder die richtige Anwendung von Pro Clima-Produkten auf der Baustelle veranschaulichen.

Planungs- und Sanierungshandbuch Wissen 2018/19 kann hier kostenfrei bestellt werden.