zurück

Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?

Eine neue Broschüre informiert zu den Vorteilen und Problemen der kontrollierten Wohnraumlüftung.

Cover Wohnraumlüftung
Die Broschüre „Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?“ enthält Informationen, Berichte und Arbeitshilfen für Architekten, Planer und Energieberater sowie für Bauherren, Eigentümer und Verwalter Wohngebäuden. (Abb.: Melitta Tuschinski)

Bauherren sind gegenüber dem Einbau von Lüftungsanlagen häufig skeptisch eingestellt und befürchten Nachteile für das Raumklima und Lärmbelästigung. Die neue Pdf-Publikation „Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?“ von Melita Tuschinski, Herausgeberin des Portals EnEV-online.de, erläutert die Vorzüge und Chancen von Lüftungsanlagen. Sie zeigt aber auch auf, mit welchen Problemen Bewohner konfrontiert sind und welche Konzepte und Lösungen dabei helfen können.

Vorurteile: Lüftungsanlagen oft unerwünscht

„In EnEV-online sprechen wir vorwiegend Fachleute an, die das Energieeinsparrecht für Gebäude professionell anwenden.“ erklärt Tuschinski. Die Idee für diese Broschüre entwickelte sich aus den Anfragen etlicher Bauherren, die sich gegenüber Lüftungsanlagen sehr skeptisch zeigten. Die häufigste Frage bezog sich auf die Vorgabe des Architekten oder Planers, dass die Energieeinsparverordnung (EnEV) dazu verpflichtet, im neuen Haus eine Lüftungsanlage zu installieren. „Im Gespräch wurde sehr schnell klar, dass unter Bauwilligen viele Irrtümer und Vorurteile zu Lüftungsanlagen verbreitet sind.“ erklärt die Architektin Tuschinski. „Und der Blick in Internet-Foren zeigte die große Bandbreite der Unzufriedenheit und falschen Einschätzungen. Deshalb starteten wir zunächst eine Umfrage und haben die Ergebnisse in einem Dossier zur kontrollierten Wohnungslüftung zusammengefasst.“

Dossier: Von der Umfrage zur Broschüre

30 Experten beantworteten die Fragen zu den Vorzügen, Problemen und Lösungen für die kontrollierte Wohnraumlüftung sowie zu den Tendenzen für die Zukunft - darunter Architekten, Planer, Vertreter von Bauherren- und Industrieverbänden und Hersteller von Systemen und Komponenten für die kontrollierte Wohnungslüftung. Das Dossier stieß auf hohes Interesse unter den EnEV-online Lesern. Nun ist es Teil der Broschüre.

Die Pdf-Publikation lässt sich Schritt für Schritt mit aktuellen Themen erweitern und umfasst sowohl Interviews und Berichte, als auch praktische Arbeitshilfen für Architekten, Planer und Energieberater. Die Informationen sind aber auch für Bauherren, Eigentümer und Verwalter von Wohngebäuden von Interesse. Die erste Ausgabe der Broschüre „Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?“ befasst sich mit folgenden Themen:
• Experten-Antworten zur EnEV-online Umfrage,
• Sicht der Bauherren zu Lüftungsanlagen,
• Beispiele aus der Rechtspraxis,
• Praxis-Erfahrungen und Lösungen der Info-Partner.

Die Broschüre steht zum Download zur Verfügung auf EnEV-Online.