zurück

Letzter Aufruf für RM Sanierungspreis

Am kommenden Dienstag, dem 30. September 2020, endet die Einreichungsfrist für den RM Sanierungspreis 2020. Eine Verlängerung wird es nicht geben. Deshalb: Machen Sie noch mit, wenn Sie zwischen dem 31. Dezember 2017 und vor dem 31. Dezember 2019 ein handwerklich besonderes Sanierungsprojekt fertiggestellt haben.

Sanierungspreisobjekt
Die Sanierung eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Leipzig gewann 2019 den RM Sanierungspreis in der Kategorie Bauwerkserhaltung. (Abb.: B+B Bauen im Bestand/M. Henke)

Mit dem RM Sanierungspreis werden herausragende handwerkliche Leistungen in insgesamt sechs Kategorien gewürdigt: Dach, Holz, Metall, Bauwerkserhaltung, Ausbau und Fliesen. Im vergangenen Jahr wurde in der Kategorie Bauwerkserhaltung die Sanierung eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses im Reform- und Jugendstil gewürdigt, bei der das Bauunternehmen Forßbohm und Söhne nicht nur viele der Sanierungsarbeiten mit eigenen Mitarbeitern ausgeführt hat, sondern auch vom Bauherrn die Gesamtkoordination übertragen bekommen hatte. Aber das ist keine Bedingung. Auch die handwerklich besonderen Arbeiten an einem einzelnen Bauteil, wie einer Fassade oder Balkonen, können preiswürdig sein. Letztlich geht es um die handwerkliche Qualität, über die eine Fachjury befindet.

Die Teilnahme ist denkbar einfach: Unter www.sanierungspreis.de können Sie in der gewählten Kategorie maximal fünf Fotos, Pläne oder Skizzen hochladen, die das Sanierungsobjekt sinnvoll darstellen. Zusätzlich können Sie einen Text eingeben, um das Objekt hinsichtlich der Bewertungskriterien Innovation, Entwurfsqualität, Ausführungsqualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit zu beschreiben. Generell gilt: Je aussagekräftiger und informativer der Teilnahmetext ist, desto genauer kann sich die Jury einen Eindruck verschaffen.

Der Aufwand ist also gering. Deshalb zögern Sie nicht und stellen sich mit Ihrem Können dem Wettbewerb mit Ihren Handwerkerkollegen. Bislang gibt es für die Kategorie Bauwerkserhaltung zehn Einreichungen.

Was haben Sie davon? Wir machen das Sanierungsobjekt und Ihr Unternehmen sichtbar – sofern Sie die Jury überzeugen und den Preis gewinnen. Denn wir drehen einen Film über das Objekt und die dabei erbrachte Leistung Ihres Unternehmens, den Sie auch für Ihre Werbung einsetzen können. Wir erstellen für Sie Grafiken mit dem Preislogo für Ihre eigene Webseite und Ihre Drucksachen. Mit dem Sanierungspreis-Gerüstbanner, bedruckt mit Ihrem Geschäftsinfo, können Sie zukünftig Flagge zeigen. Außerdem laden wir Sie zu einer Fachveranstaltung unserer Mediengruppe ein und Sie sind natürlich bei der nächsten Preisverleihung als Ehrengast dabei – viele gute Gründe mitzumachen.

www.sanierungspreis.de