zurück

Konzepte zwischen Standard und Luxus

„Bäder neu gestalten“ ist Inspiration und Ideensammlung für alle, die sich mit der Umgestaltung von Bädern im Bestand beschäftigen. Autorin Andrea Stark hat eine umfangreiche Kollektion an reich bebilderten Beispielen aus der Praxis zusammengestellt, die Badplanern, Architekten, Fachunternehmern mit Planungsaufgaben und nicht zuletzt auch dem Bauherren viele Anregungen für den Umbau und die Modernisierung von Bädern zu moderaten Kosten bietet.

Bäder neu gestalten
Auf 316 Seiten mit 558 farbigen Abbildungen zeigt Innenarchitektin Andrea Stark wie der Umbau und die Modernisierung von Bädern gelingt. (Abb.: Rudolf Müller Mediengruppe)

Ob kleine Bäder, barrierefreie Bäder oder Dachgeschossbäder – das Handbuch liefert Gestaltungskonzepte für unterschiedliche Raumsituationen und zeigt die Umsetzung verschiedenster Bauherrenwünsche an konkret realisierten Badezimmern. Alle Beispiele sind Komplettlösungen, die das Zusammenwirken von Raumaufteilung, Wand- und Bodengestaltung, Möblierung, Farbe und Beleuchtung zeigen. Jedem Bad-Beispiel sind die Wünsche der jeweiligen Bauherren, unter Umständen die spezielle Herausforderung des betreffenden Raumes sowie ein Grundriss, an dem sich die beschriebenen Umbauten gut nachvollziehen lassen, vorangestellt. Zahlreiche Skizzen und Fotos veranschaulichen die neugestalteten Bäder. Des Weiteren ergänzen theoretische Grundlagen rund um die Badplanung die Beispiel-Sammlung.

Die 2. Auflage wurde aktualisiert und mit zahlreichen neuen Bad-Beispielen aus der Praxis der Autorin erweitert. Diese zeigen unter anderem viele zeitgemäße Gestaltungsideen mit Fliesen sowie individuelle Lösungen für schwierige Raumsituationen. Das Buch kann im Baufachmedienshop der Rudolf Müller Mediengruppe bestellt werden.