zurück

Klempnerarbeiten an Dach und Fassade

Die Neuerscheinung „Klempnerdetails für Dach und Fassade“ visualisiert detailliert zahlreiche Anschlüsse, Verbindungs- und Formtechniken von Dünnblechen für Dach und Fassade.

Cover Klempnerdetails für Dach und Fassade
Auf 352 Seiten bietet „Klempnerdetails für Dach und Fassade“ zahlreiche Lösungen für Klempnerarbeiten mit Dünnblechen an. (Abb.: Rudolf Müller Mediengruppe)

Insgesamt 225 Detailzeichnungen liefern Lösungen für Metallanschlüsse an Dächern, Fassaden und Verwahrungen. Sie stammen aus der Hand von Klempnermeister Lázló A. Szántó und bilden die Grundlage dieses Fachtitels. In Szántós Heimat Ungarn wurden sie bereits 2017 veröffentlicht. Ergänzt um die dezidierten Ausführungsanleitungen von Klaus Siepenkort liefert der Titel eine umfangreiche und einzigartige Detailsammlung für die fachgerechte Planung und Ausführung von Metallanschlüssen an Dach und Fassade. Neben einer ausführlichen Beschreibung zum jeweiligen Detail werden oft auch die genauen Arbeitsschritte aufgelistet und Ausführungstipps formuliert. Zusammen mit dem Download-Angebot sämtlicher Originalzeichnungen ermöglicht das Buch eine rasche Visualisierung der Details vor Ort auf der Baustelle. Darüber hinaus erleichtern die Detailvorlagen die Angebotserstellung und dienen als Grundlage für eine exakte Ausführungsplanung.

Der Autor Klaus Siepenkort ist Klempner- und Spenglermeister und leitet als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger ein Planungsbüro für Metalldächer, Metallfassaden und Dachentwässerung. Zudem ist er verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift Klempner-Magazin und hat bereits diverse Fachbücher im Bereich Klempner-und Spenglertechnik veröffentlicht. „Klempnerdetails für Dach und Fassade“ kann im Onlineshop der Rudolf Müller Mediengruppe erworben werden.