zurück

Grundlagen der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Das „Praxis-Handbuch SiGeKo“ wurde 2020 vom Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren Deutschlands e.V. herausgegeben und unterstützt Verantwortliche bei der fachgerechten Koordination gemäß Baustellenverordnung.

Cover Praxis-Handbuch SiGeKo
Das „Praxis-Handbuch SiGeKo“ vermittelt detailliert die Grundlagen der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination und unterstützt die Verantwortlichen mit zahlreichen Beispielen, Praxistipps und Arbeitshilfen. (Abb.: Rudolf Müller Mediengruppe)

Die Anforderungen an die Arbeitssicherheit auf Baustellen sind hoch. Hier gilt zusätzlich zum Arbeitsschutzgesetz die Baustellenverordnung, die vom Bauherrn unter anderem auch das Planen von Bauarbeiten nach den Grundsätzen des Arbeitsschutzes und das Bestellen eines Koordinators fordert.

Das „Praxis-Handbuch SiGeKo“ vermittelt detailliert die Grundlagen der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination und unterstützt die Verantwortlichen mit zahlreichen Beispielen, Praxistipps und Arbeitshilfen bei der Koordination in der Planungs- und Ausführungsphase.

Der 315 seitenstarke Ratgeber mit 48 farbigen Abbildungen und 15 Tabellen verschafft einen Überblick über die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen. Zudem informiert er über die Honorarermittlung und Haftungsfragen. Ausführliche, praxisnahe Darstellungen der Sicherheits- und Gesundheitsschutzorganisation in der Planungs- und Ausführungsphase sowie viele Beispiele, Arbeitshilfen und Tipps helfen bei der fachlich korrekten und sicheren Wahrnehmung aller SiGeKo-Aufgaben. Auch Bauherren und Bauunternehmer erfahren hier, welche Aufgaben die von ihnen beauftragten Koordinatoren oder auch sie selbst bei einem Bauvorhaben auszuüben haben.

Die im Buch enthaltenen Arbeitshilfen stehen dem Leser zudem online als Download zu Verfügung. Zusätzliche Informationen zum Praxis-Handbuch finden Sie im Baufachmedienshop der Rudolf Müller Mediengruppe.