zurück

Geänderte und aktualisierte Vorschriften

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat auf seiner Website die geänderte Musterbauordnung und aktualisierte Wind- und Schneelastzonen online gestellt.

Schneelast
Die Schneelastzonen sind aktualisiert worden. (Abb.: DIBt)

Die Bauministerkonferenz hatte am 27. September 2019 Änderungen der Musterbauordnung (MBO) beschlossen. Die Änderungen betreffen Paragraph 26 „Allgemeine Anforderungen an das Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen“, Paragraph 28 „Außenwände“, Paragraph 61 „Verfahrensfreie Bauvorhaben, Beseitigung von Anlagen“ sowie Paragraph 72a „Typengenehmigungen“. Nach Abschluss des europäischen Notifizierungsverfahrens für technische Regelungen ist die MBO nun auf der DIBt-Website und auf der Website der Bauministerkonferenz verfügbar .

Zudem sind Zuordnungsdaten der Wind- und Schneelastzonen aktualisiert worden. Diese aktualisierten Daten sind bei der Bemessung von Tragwerken für die Lastfälle Wind und Schnee nach den Eurocodes entsprechend den geltenden Landesverwaltungsvorschriften Technische Baubestimmungen anzuwenden. Das DIBt hat die betreffenden Daten der Länder zusammengeführt und sie auf seiner Website veröffentlicht.