Holzschutz

08. March 2017 | Teilen auf:

Für den Kampf gegen Käfer gut gerüstet

Die Typisierung von bekämpfend wirksamen Holzschutzmitteln nach DIN EN 14128 [1] gestattet Sachverständigen und Planern die Auswahl geeigneter Schutzmittel für die Gegeben- heiten vor Ort. Das in Deutschland vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) etablierte Bewertungssystem für bekämpfende Holzschutzmittel mit dem Prüfprädikat Ib ist nicht normkonform und führt diese Typisierung ad absurdum. Detail-Informationen über diese Schutzmittel sind zurzeit noch am ehesten aus den Bewertungen der ehemaligen Gütegemeinschaft Holzschutzmittel e. V. zu ersehen.

Ausgabejahr: 2017
Ausgabenummer: 4

Autoren: Pallaske Michael

Weiterlesen mit einem B+B Bauen im Bestand Abo.

Unsere digitalen Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf bauenimbestand24.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie B+B Bauen im Bestand Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 12.04.2021