zurück

Fachtagung bfb: Planen und Bauen für alle

Die Fachtagung bfb barrierefrei bauen geht in die dritte Runde: Der Branchentreff am 27. September 2018 in Köln diskutiert aktuelle Herausforderungen, Konzepte und Chancen des barrierefreien und demografiefesten Bauens.

Barrierefrei Bauen Bild Thomas Klewar
Zugang für alle? Barrierefreies Bauen und Umbauen rückt gerade bei öffentlichen Gebäuden immer stärker in den Fokus. Die Fachtagung bfb barrierefrei bauen vermittelt Planern und Sachverständigen das nötige Fachwissen und lädt zum Erfahrungsaustausch ein. (Abb.: KfW-Bildarchiv_Thomas Klewar)

Eine begleitende Fachschau stellt innovative Produkt- und Designlösungen vor. Namhafte Experten, darunter Dipl.-Ing. (FH) Nadine Metlitzky und Prof. Dipl.-Ing. Thomas Kempen, erläutern, wie sich Barrierefreiheit bedarfsgerecht und wirtschaftlich realisieren lässt. Außerdem liefern sie wertvolle Praxistipps zum Beispiel zu typischen Fehlern, zum Brandschutz oder zum Umgang mit Toleranzen und Maßabweichungen. Best Practice Beispiele zeigen, dass eine barrierefreie und lebenslaufbeständige Gestaltung Komfort und Sicherheit für alle bietet und nicht zu Lasten von Vielfalt und Design gehen muss.

Die diesjährigen Themen im Überblick:

• Bedarfsgerechte Barrierefreiheit – kontextbezogen und schutzzielorientiert

• BauO NRW – Was ist neu in Sachen Barrierefreiheit?

• Brandschutz & Barrierefreiheit – Praxiserfahrungen und Empfehlungen der Feuerwehr

• Aufzüge zur Selbstrettung von Personen mit Einschränkungen – Herausforderungen, Chancen, Beispiele

• Typische Fehler vermeiden – Fallbeispiele aus der Praxis

• Wohnungen barrierefrei (um)bauen – universell und lebenslaufbeständig

• Toleranzen beim barrierefreien Bauen – zulässige Maßabweichung oder echter Mangel?

• Digitalisierung – barrierefrei dank Smartphone & Co.

Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Planer und Sachverständige, Behindertenbeauftragte, Behörden und Verbände sowie Entscheider aus der Bau-, Wohn- und Immobilienwirtschaft. Sie ist als Fortbildungsveranstaltung von der Architektenkammer NRW sowie der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

Hier finden Sie alle Informationen zur Fachtagtagung bfb barrierefrei bauen .