zurück

DCONex: Endspurt für Frühbucher

Wer noch zu vergünstigten Konditionen sein Ticket für die DCONex 2020 buchen möchte, muss sich jetzt sputen: Den Frühbucher-Rabatt, mit dem Sie zwischen 30 und 35 Euro pro Ticket sparen, gibt es nur noch bis zum 31. Oktober.

DCONex 2020
Auf dem DCONex-Fachkongress 2020 werden Sie auf den neuesten Stand in Sachen Schadstoffe und Schadstoffsanierung gebracht. (Abb.: DCONex)

Für alle, die beim Thema Schadstoffe und Schadstoffsanierung auf dem neuesten Stand sein wollen, ist der DCONex-Fachkongress am 22. und 23. Januar 2020 wieder ein Muss – warum also nicht schon jetzt buchen? Das findet auch Dipl.-Ing. Christoph Hohlweck, Vorsitzender im Gesamtverband Schadstoffsanierung GVSS und Experte für Schadstoffmanagement und erklärt, welche Themen auf der DCONex 2020 im Vordergrund stehen: „Wer trägt die Verantwortung? Wie werden Schadstoffe richtig ermittelt? Welche Verfahrensschritte sind im Prozess einzuhalten, um die am Bau tätigen Personen, die Nutzer des Baubestandes, die an der Entsorgung beteiligten Personen sowie die Umwelt vor Belastungen zu schützen? Diese Fragen werden von den Referenten der DCONex 2020 beantwortet.“

Den Antworten nähert sich der Kongress in verschiedenen Blöcken: Neben der Präsentation und Interpretation der Ergebnisse des nationalen Asbestdialogs und der Diskussion über einheitliche Standards für die Erkundung und Schadstoffsanierung geht es bei der DCONex auch um Asbest in Putzen und Spachtelmassen, die PCB- oder Chlorparaffin-Sanierung sowie die effiziente und sichere Entfernung von Gebäudeschadstoffen im Allgemeinen. Im letztgenannten Block referiert Holweck selbst über den Einsatz von Wasserhöchstdruck in der Schadstoffsanierung. Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Robert Küpper berichtet über neue Verfahren zum Abtrag von schadstoffhaltigen Farben und Spachtelmassen. Und Dipl.-Geogr. Norbert Kluger beschäftigt sich mit dem Einsatz staubarmer Techniken bei der Schadstoffsanierung. Weitere Informationen zum DCONex Fachkongress 2020 erhalten Sie auf der Website der Veranstaltung . Tickets zum Frühbucherpreis können hier bestellt werden.