Holzschutz

23. August 2016 | Teilen auf:

Bohren und bewerten

Bei alten Holzkonstruktionen sind Schäden nicht immer unmittelbar zu erkennen. So gibt es zahlreiche Situationen und Stellen, bei denen der geübte Blick des Fachmanns nicht ausreicht. Mit Sachverstand angewendet, ist dort die Bohrwiderstandsmessung das Mittel der Wahl.

Ausgabejahr: 2016
Ausgabenummer: 10

Autoren: Biechele, Tobias - Luib, Pius

Weiterlesen mit einem B+B Bauen im Bestand Abo.

Unsere digitalen Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf bauenimbestand24.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie B+B Bauen im Bestand Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 12.04.2021