zurück

Bodengleich für jeden Abfluss

Der nachträgliche Einbau von bodengleichen Duschen in Bestandsgebäuden kann problematisch sein: Oft liegt der Duschablauf über dem Bodenniveau. Gang-Way hat eine Lösung entwickelt, bei der das Wasser mit einer Pumpe abgesaugt wird.

Barrierefreies Bad Sanftläufer-System
Das neue „Sanftläufer-System“ ermöglicht den Einbau Bodengleicher Duschen auch bei schwierigen Wasserablauf-Geometrien im Bestand. (Abb.: Gang-Way GmbH)

Das „Sanftläufer-System“ entfernt das Wasser auf der Dusche durch den Einsatz einer Ablaufpumpe nach Angaben des Herstellers schnell und zuverlässig. Der Einbau auch bei hoch liegenden Wasserabläufen ist damit möglich. Die Installation ist ohne Deckendurchbruch möglich. Das System arbeitet wartungs- und reinigungsfrei.

Filterlose Sensoren erfassen beim „Sanftläufer-System“ den Volumenstrom, sobald der Wasserhahn aufgedreht wird. Etwas zeitverzögert startet die Membranpumpe automatisch, saugt das Wasser ab und befördert es in den häufig höher gelegenen Ablauf. Nach Abdrehen des Wasserhahns pumpt das System den Ablauf leer und schaltet automatisch ab. Nach rund 15 Minuten wird das Restwasser abgesaugt.

Weitere Informationen stellt der Hersteller Gang-Way zu Verfügung.