Bautenschutz + Bausanierung


Wärmedämmender Leichtputz erhält Innovationspreis

Der neue Leichtputz „Tri-O-Therm M“ von Schwenk wurde zum wiederholten Mal ausgezeichnet. Der Putz verbindet wärmedämmende Eigenschaften mit kurzen Standzeiten.

TRI-O-THERM-Leichtputz
Der Leichtputz "Tri-O-Therm M" wurde mit dem „Plus X Award“ für innovative Produkte ausgezeichnet. (Abb.: Foto: Schwenk Putztechnik)

„Tri-O-Therm M“ ist nach Angaben des Herstellers der erste rein mineralische, nicht brennbare Leichtputz mit hoch wärmedämmenden Eigenschaften und extrem kurzen Standzeiten. Auf der Bau 2017 zeichnete der Bundesverband Altbauerneuerung (BAKA) das Produkt mit dem „BAKA Preis für Produktinnovation 2017“ aus. Jetzt erhielt der Putz den Innovationspreis „Plus X Award“ in den drei Kategorien „Gütesiegel für Innovation“, „Funktionalität“ und „High Quality“. Zudem wurde er „Bestes Produkt des Jahres“ im Rahmen des Preises.

Der neue biozid-, schadstoff- und EPS-freie Leichtputz „Tri-O-Therm M“ lässt sich sowohl als Ergänzung für hoch wärmedämmendes Mauerwerk, als auch als Entkopplungsschicht sowie als Innendämmung im Altbau oder auch als mineralische Dämmalternative im Holzbau einsetzen.

Die Wärmeleitfähigkeit von 0,055 W/(m*K) erreicht das System durch eine Kombination aus hoch festen Hartperliten und einen speziellen Luftporenbildner.

Die dritte Komponente ist ein hybrides Bindemittel, das die Aushärtungszeit des schaumartigen Mörtels im Vergleich zu klassischen Putzmörteln deutlich reduziert. Auf der Baustelle verkürzt sich so die Standzeit  auf nur einen Tag bei Gesamtschichtdicken von bis zu zwölf Zentimetern – der Hersteller gibt an, dass die einzelnen Putzschichten schon nach drei Stunden überarbeitet werden können.
Die vierjährige Entwicklung von „Tri-O-Therm M“ wurde durch die Europäische Union gefördert.

Plus X Award zeichnet innovative Produkte aus

Der „Plus X Award“ ist der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Mit dem „Plus X Award“ Gütesiegel werden Produkte ausgezeichnet, die durch neu entwickelte und innovative Technologie, außergewöhnliches Design sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte bestechen. Kriterien für die Auszeichnung sind auch ergonomische, ökologische und funktionale Vorteile der Produkte sowie die Verwendung qualitativ hochwertiger Produkte und deren Verarbeitung. Eine internationale und unabhängige Fachjury mit Fachjournalisten und Experten aus insgesamt 26 Branchen küren jedes Jahr aus über 600 teilnehmenden internationalen Marken die besten Produkte.
Der Innovationspreis dient als Projekt zum Schutz und zur Stärkung der Marke und des Handels und soll Endverbrauchern eine bessere Orientierung bei der Auswahl ihrer Produkte bieten.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Quickmix .