Fachartikel - Bauwerksabdichtung - Bautenschutz + Bausanierung


Balkonabdichtung einfach verlegen

Gutjahr hat eine neue Balkonabdichtung entwickelt: Sie lässt sich ohne Grundierung lose verlegen. ... mehr

Ein ganzer Tag für die Bauwerksabdichtung

Am 29. September 2017 lädt der 52. Frankfurter Bausachverständigentag Bausachverständige, Planer und Bauausführende in die Deutsche Nationalbibliothek. Das Thema ist in diesem Jahr die Bauwerksabdichtung. ... mehr

Kleiner Anschluss – große Wirkung

Wohn- und Industriegebäude benötigen eine Ver- und Entsorgungsinfrastruktur. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Hauseinführung. Dennoch wird dieser Detailpunkt bei der Bauwerksabdichtung oft nicht ausreichend berücksichtigt. Der 1. Praxistag Hauseinführungen hat sich dieser Thematik gewidmet. Die Referentenvorträge stehen frei zum Download zur Verfügung. ... mehr

Den Dingen auf den Grund gehen

Abdichtungen können nur dann funktionieren, wenn der Untergrund zuvor eingehend geprüft und vorbehandelt wurde. Dieser Beitrag beschreibt was es zu beachten gilt. ... mehr

Feuchte vertreiben mit dem Kamineffekt

Feuchte aus Böden und Fundamenten nach außen leiten, während der Innenraum nach unten abgedichtet ist. Dieses Prinzip verfolgt Daliform mit seinen „IGLU Elementen“ zur Trockenlegung durchfeuchteter Bauteile. ... mehr

Dicht? Aber richtig!

Doyma hat ein Handbuch veröffentlicht, das Planern und Handwerkern Hilfestellung bei der Auswahl und richtigen Anwendung von Abdichtungslösungen bietet. ... mehr

Welche Abdichtung haftet?

Haftet die Flüssigabdichtung sicher auf dem Untergrund? Um diese Frage vor der Anwendung zu klären, bietet Kemper System ein neues Online-Tool an. ... mehr

Schäden an Flachdächern erkennen und instand setzen

Flachdächer rücken oft erst dann in den Fokus, wenn sie undicht sind und Wasser in die darunter liegenden, feuchteempfindlichen Bauteile eindringt. Am 2. März 2017 informiert das Büro für DachTechnik Jürgen Lech in Oberhausen über die fachgerechte Bewertung und Instandsetzung von Schäden an Flachdächern. ... mehr

Abdichten bevor der Regen kommt

Wenn Regen droht, können Außenabdichtungen an Kellern oft nicht durchgeführt werden. Mit einer besonders schnell trocknenden Bitumendickbeschichtung möchte Bornit diesem Problem entgegenwirken. ... mehr

Gebündeltes Wissen zur Dachabdichtung

Die „Regeln für Abdichtungen“ enthalten sämtliche Fachregeln, Merkblätter, Hinweise und Produktdatenblätter aus dem Gesamtregelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks, Stand Dezember 2016, die für Dachabdichtungsarbeiten relevant sind – inklusive der neuen Flachdachrichtlinie. ... mehr

Eine intakte Bauwerksabdichtung schützt nicht nur gegen eindringende Feuchtigkeit, die das Bauwerk schädigt. Sie ist auch für die Energieeinsparung wesentlich, weil Feuchtigkeit in Bauteilen den Energiefluss erhöht. Bauwerksabdichtungen sind an erdberührten Bauteilen, der gesamten Gebäudehülle, zum Beispiel an Sockeln, Flachdächern oder Balkonen sowie in Innenräumen wie Feucht- und Nassräumen und an Behältern, zum Beispiel Schwimmbecken und Trinkwasserbehältern auszuführen.