zurück

Bauphysiktage Kaiserslautern verbinden Forschung und Praxis

Am 25. und 26. Oktober 2017 bieten die Bauphysiktage Kaiserslautern Fachleuten aus Wissenschaft und Baupraxis ein Diskussionsforum.

Bauphysiktage Kaiserslautern
Am 25. und 26. Oktober 2017 finden die Bauphysiktage Kaiserslautern statt. (Abb.: Technische Universität Kaiserslautern)

Auf den Bauphysiktagen Kaiserslautern werden Themen aus der aktuellen Forschung und herausragende Anwendungen aus der Praxis vorgestellt. Neben der neuen EnEV und der Entwicklung von Niedrigstenergiegebäuden steht der Gebäudebetrieb mit den sich daraus ergebenden energetischen und raumklimatischen Qualitäten auf dem Programm. Außerdem sind Vorträge zum Schallschutz, Brandschutz, Feuchteschutz und zur Tragwerksplanung Teil der Veranstaltung. Eine Abendveranstaltung mit gemeinsamem Essen ergänzt das Tagungsprogramm.

Folgende Themen erwarten die Teilnehmer im Einzelnen:

  • Thermische Bauphysik
  • Bauakustik/ Schallschutz
  • Raumakustik
  • Brandschutz
  • Feuchteschutz
  • Bauphysik der Baustoffe und Tragwerksplanung
  • Bauphysik meets Facility Management
  • Behaglichkeit und Raumklima
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Bauphysikalische Simulationsmethoden
  • Bauphysik und Sanierung
Hier finden Sie alle Informationen und die Anmeldung zu den Bauphysiktagen Kaiserslautern .